Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Nintendo 3DS und Zelda: The Ocarina of Time 3D.

Nintendo 3DS + Zelda 3D Erlebnisse

31.08.11 - 16:30 Uhr

von: Anine

Die ersten Eindrücke: Nintendo 3DS und die vorinstallierte Software.

Seit ein paar Tagen habt Ihr den Nintendo 3DS und Zelda 3D bei Euch zu Hause und bestimmt habt Ihr schon das eine oder andere ausprobiert, z.B. die vorinstallierte Software des Nintendo 3DS.

trnd Online-Reporter DarthVader hat diese schon mal ausgiebig getestet, bevor er mit dem Spiel Zelda 3D angefangen hat:

AR Games bietet erweiterte Realität, wie auf dem Bild von trnd  Online-Reporter DarthVader zu sehen ist.

Wie auf dem Bild von trnd Online-Reporter DarthVader zu sehen ist, bietet AR Games erweiterte Realität.

…nun ging es also zuerst einmal ans Testen des Nintendo 3DS! Erster Eindruck: Große Klasse! […] Ein Lob außerdem an das Menüdesign: Eine gute Idee, die Icons in unterschiedlicher Anordnung darstellen zu können! Bevor ich nun Zelda testen wollte, probierte ich zunächst die vorinstallierte Software aus und führte diese sogleich in meiner Familie vor.
Schnell wurde von jedem ein Mii erstellt und herumgebastel. Das machte sogar meiner Oma Spaß, die absolut keine Ahnung von Spielekonsolen hat ;) Vor allem von den 3D-Fotos waren alle positiv überrascht. Kaum zu glauben, wie gut der Effekt ohne Brille rüberkommt […].
Persönlich gefiel mir am besten das AR-Game. Es ist eine spitzen Idee, die “echte” Umgebung ins Spiel einzubeziehn! Ich hoffe, es wird in Zukunft noch viel mehr Spiele dieser Art geben […].
trnd Online-Reporter DarthVader

@Online-Reporter: Welche Software habt Ihr schon ausprobiert? Und habt Ihr auch schon Eure Lieblingssoftware gefunden?

Nintendo 3DS + Zelda 3D Erlebnisse

29.08.11 - 17:46 Uhr

von: Anine

Die ersten Nintendo 3DS Startpakete sind da!

Dieses Wochenende wurde bereits kräftig gedaddelt und Finger wund gespielt – die ersten Startpakete von dem neuen Nintendo 3DS inklusive des Spiels Zelda 3D sind eingetroffen und wurden bereits fleißig getestet.

trnd-Partner Sidekickerin und Maximus 9 haben diese Chance genutzt und uns umgehend ihre ersten Eindrücke per Gesprächsbericht gesendet:

Heute kam der 3DS an :D Gestern bekam ich die Email das ich im Team dabei bin und heute schon klingelte DHL an der Tür. Natürlich habe ich den karton ersteinmal aufgerissen und begutachtet ;) Der 3DS ist etwas dicker als der Dsi, wirkt aber wenn man ihn in der hand hält in etwa gleich. Mit dem ds lite konnte ich ihn leider nicht vergleichen, da meiner zurzeit verliehen ist. Insgesamt wirkt er jedenfalls sehr schick und auch das erste einschalten kann überzeugen. Man wird komplett durch die wichtigsten einstellungen geleitet und kann auch gleich seinen mii erstellen, wobei hier einem die kamera hilft ;) Alles in allem freue ich mich auf die Testphase und werde Berichten ;)
trnd-Partnerin Sidekickerin

Nachdem der Paketbote heute morgen das trnd-Paket abgegeben hatte gab es kein Halten mehr. Sofort öffnete ich das Paket und untersuchte den Inhalt auf Herz und Nieren. Positiv überrascht war ich vom Design des Nintendo 3DS. Und auch das Layout des Zelda-Spiels war genial. Nachdem ich die erste Einrichtung des Nintendos vorgenommen hatte, bei der ich vom 3D-Gefühl überwältigt wurde, musste ich das ganze natürlich auch direkt meiner Mutter und meinem Bruder vorführen. Beide waren begeistert, meine Mutter konnte gar nicht verstehen dass so ein realistisches 3D-Gefühl ohne Hilfsmittel wie eine extra Brille möglich wäre. Meinen Bruder musste ich den Nintendo schon fast wieder entreißen, weil er sich sofort auf das Spiel stürzen wollte. Aber das werde ich jetzt erst einmal in aller Ruhe testen!
trnd-Partner Maximus9

Den ganzen Beitrag lesen »

Projektinfos

26.08.11 - 16:06 Uhr

von: Anine

Wohin mit unserem Feedback zur tragbaren 3D-Spielekonsole?

Unglaublich: Gestern erst haben wir das Team bekannt gegeben und die Startpakete auf den Weg zu den Online-Reportern geschickt und bereits heute sind die ersten Startpakete eingetroffen. Das ging wirklich schnell.

Damit sich die Online-Reporter gleich ans Werk machen können und ihre Testreportagen, Fotos und Videos online stellen, gibt’s jetzt einen Auffrischungskurs, wohin welches Feedback gehört.

1. Testerfahrungen:
Wenn Ihr wollt, könnt Ihr in Euren sozialen Netzwerken oder auf Euren Weblogs über den Nintendo 3DS und Zelda 3D berichten. Oder Ihr veröffentlicht Rezensionen auf Produktplattformen wie amazon, ciao oder dooyoo. So haben andere Interessierte die Chance, sich dank Eurer Erfahrungen über die 3D-Konsole zu informieren.

Schickt den Link zu Euren Veröffentlichungen in einem Gesprächsbericht mit. Zusätzlich könnt Ihr ihn direkt in die Blogbox posten – ab heute (26.08., ca. 18:00 Uhr), damit alle Interessierten Eure Testreportagen schnell finden können.

2. Über Gespräche berichten:
Immer wenn Ihr mit jemandem über die tragbare 3D-Spielekonsole oder das Action-Abenteuer gesprochen habt, könnt Ihr darüber berichten. Sind Eure Freunde von der 3D-Darstellung ohne Zubehör überzeugt? Haben sie noch Anregungen oder Fragen? Je ausführlicher und je öfter Ihr berichtet, desto besser können wir Christine von Nintendo zeigen, was wir gemeinsam auf die Beine stellen.

Wohin mit unserem Feedback zur tragbaren 3D-Spielekonsole?

3. Meinungen: Den ganzen Beitrag lesen »

Projektinfos

25.08.11 - 18:21 Uhr

von: Christine_Nintendo

Christine – Unsere Ansprechpartnerin bei Nintendo.

Liebe trnd-Partner,

mein Name ist Christine Richter, ich bin bei Nintendo verantwortlich für das Marketing von The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D. Ich freue mich sehr darüber, dass Ihr dieses legendäre Spiel nun komplett in 3D testen wollt! Gemeinsam mit dem trnd-Team bin ich Eure Ansprechpartnerin für alle Eure Fragen und Anregungen!

Christine - Unsere Ansprechpartnerin bei Nintendo

Vielleicht habt Ihr damals auf dem Nintendo 64 bereits diesen legendären Titel gespielt. Die faszinierende Story lässt auch heute noch die Herzen höher schlagen! Jeder, der sich aufmachte, um Hyrule zu retten, erinnert sich mit Gänsehaut an die Szene, in der Link sein Schwert aus dem Sockel zieht und sieben Jahre altert. Ganz zu schweigen von dem herausfordernden Wassertempel. Umso erfreuter bin ich, dass die Legende nun zurück ist und für viele spannende Stunden sorgen wird. Davon bin ich jedenfalls fest überzeugt!

Ich wünsche Euch spannende Unterhaltung und natürlich viel Spaß mit The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D! Wir, das trnd-Team und ich, freuen uns schon sehr auf Euer Feedback!

Viele Grüße,
Eure Christine

Projektinfos

24.08.11 - 10:02 Uhr

von: Anine

Die Lösungen im Nintendo 3DS Theorietest.

Die Spannung in Euren Blogkommentaren ist geradezu greifbar. Viele fragen sich, ob sie im Theorietest alles richtig beantwortet haben.

Da Ihr Eure Nerven noch für das Action-Adventure Zelda 3D brauchen werdet, wollen wir Euch nicht länger auf die Folter spannen – hier die Lösungen. Den ganzen Beitrag lesen »

Projektinfos

23.08.11 - 09:42 Uhr

von: Anine

Nintendo 3DS: So stehen die Chancen Online-Reporter zu werden.

Viele haben nachgefragt und Ihr sollt’s erfahren: Wie stehen die Chancen Online-Reporter zu werden? Dazu einige statistische Daten.

  • Für das trnd-Projekt mit den Nintendo Games-Innovationen haben sich 4.507 trnd-Partner beworben. Die Chance, zu diesem Zeitpunkt ins Team zu kommen, lag bei 4,4 %.
  • Beim Theorietest haben 2.676 trnd-Partner mitgeknobelt. Damit stiegen die Chancen für eine Projektteilnahme auf 7,5 %.
  • Ein erstes grobes Ergebnis aus dem Theorietest liegt sogar auch schon vor: 1.085 trnd-Partner haben alles richtig beantwortet. Super! Das erhöht die Chancen noch mal auf 18,4 %, d.h. jeder 5. aus dieser Gruppe hat Aussicht auf ein Startpaket.

Habt noch etwas Geduld – Ende dieser Woche werden die 200 Online-Reporter bekannt gegeben. Wer also den Theorietest fehlerfrei absolviert und eine überzeugende Bewerbung geschrieben hat, für den stehen die Chancen ins Team zu kommen ziemlich gut. Und da so viele den Test richtig gelöst haben, wird ein Großteil der Plätze unter den Besten der Besten verlost.

Projektinfos

18.08.11 - 13:00 Uhr

von: Anine

Teste Dein Wissen zum Nintendo 3DS und Zelda 3D.

Heute geht’s los: Der Theorietest für das trnd-Projekt mit den Nintendo Game-Innovationen ist online. Bis zum Montag, den 22.08.2011 habt Ihr die Chance, Euch mit Eurem Wissen über die tragbare 3D-Konsole und das 3D-Action-Adventure für einen Teilnahmeplatz als Online-Reporter zu qualifizieren. Den Test findet Ihr im meintrnd-Bereich. Auf geht’s!

theorietest-nintendo-3ds

Übrigens: Sollten mehr als 200 Teilnehmer die volle Punktzahl erreichen, werden die Teilnahmeplätze unter diesen Besten verlost. Allen viel Erfolg!

Update: Endspurt für den Theorietest.
Wie im Newsletter angekündigt, könnt Ihr noch bis heute (22.8.) 12:00 Uhr am Theorietest zum Nintendo 3DS und Zelda 3D teilnehmen. Wer sich für einen Projektplatz als Online Reporter qualifizieren möchte, sollte jetzt seine Chance nutzen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Legend of Zelda Informationen

17.08.11 - 18:31 Uhr

von: Anine

The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D im Überblick.

Die Abenteuer der Spielereihe „The Legend of Zelda“ sind 25 Jahre alt. „Ocarina of Time“ ist 1998 als 5. Teil erstmals für den Nintendo 64 erschienen. Im Juni 2011 gab es dann die Neuauflage des Action-Klassikers für den Nintendo 3DS – komplett in 3D. Was sich in 13 Jahren verändert hat und noch vieles mehr, erfahren wir heute.

Das Spiel.
„Ocarina of Time 3D“ ist ein Action-Abenteuer mit Rollenspielelementen – vollgepackt mit Rätseln, Kämpfen, einer weitläufigen Welt und einer fesselnden Geschichte.

Die Geschichte.
Als Spieler rettest Du gemeinsam mit dem jungen Helden Link das sagenhafte Land Hyrule vor dem Räuberkönig Ganondorf. Der Oberschurke will das Land und sogar die Zeit selbst unter seine Kontrolle bringen. Dafür will er sich des magischen Triforce bemächtigen – ein machtvolles Item, das seinem Besitzer alle Wünsche erfüllt.

Prinzessin Zelda bittet Link, Ganondorfs Pläne zu vereiteln und so begebt Ihr Euch auf eine magische Reise durch die Zeit. Ihr bewegt Euch zu Fuß, reitend, schwimmend oder kletternd durch weite, mythische 3D-Landschaften, geheimnisvolle Tempel, Verliese, Städte und Dörfer. Und während Ihr fantastische Welten erkundet, begegnen Euch zahlreiche Charaktere und mächtige Gegner. Den ganzen Beitrag lesen »

Nintendo 3DS Informationen

16.08.11 - 18:22 Uhr

von: Anine

Die Software des Nintendo 3DS.

Im letzten Artikel haben wir die Frage beantwortet „Was ist dran am Nintendo 3DS?“. Heute wollen wir herausfinden „Was ist drin“? Welche Software ist auf der tragbaren 3D-Spielekonsole schon vorinstalliert?

Nintendo 3DS Kamera
Die Software Nintendo 3DS Kamera unterstützt Dich bei der Aufnahme von 3D-Fotos mit den zwei Außenkameras, z.B. durch die manuelle 3D-Fokusanpassung. Außerdem bietet sie einige Effekte zum Verändern Deiner Bilder.

Nintendo 3DS Sound
Mit dem Nintendo 3DS Sound kannst Du auf SD-Cards gespeicherte Musik abspielen. Außerdem kannst Du mit dem Mikrofon Töne aufnehmen und sie dann bearbeiten, um völlig neue Klangwelten zu erschaffen.

Mii-Maker
Mit diesem Tool kannst Du von Dir und Deinen Freunden bis zu 100 Comicabbilder speichern. Einfach ein paar Grundeinstellungen festlegen, Kamera auf das gewünschte Gesicht halten und Mii erstellen. Ihr könnt noch viele Veränderungen an Euren Miis vornehmen und dann sofort mit Spielen loslegen. Zum Beispiel: Miis per StreetPass tauschen oder sie im AR-Game „Mii-Bilder“ fotografieren.

StreetPass: Wenn der Nintendo 3D-Handheld im Stand-by andere 3DS-Systeme findet, tauscht er ganz einfach im Vorbeigehen Daten aus, z.B. Mii-Charaktere.

AR-Games (Augmented Reality Games) Den ganzen Beitrag lesen »

Nintendo 3DS Informationen

12.08.11 - 16:56 Uhr

von: Anine

Die Hardware des Nintendo 3DS.

Nachdem wir gestern gelernt haben, wie 3D ohne Spezialbrille auf dem Nintendo 3DS funktioniert, wollen wir heute die Hardware des Nintendo 3DS genau unter die Lupe nehmen. Was bietet uns die tragbare Spielekonsole?

hardware-nintendo-3ds

Die Hardware des Nintendo 3DS im Überblick.

2 Displays für mehr Spielspaß:
Beide Displays haben ihre Besonderheiten: Das obere kann 3D-Bilder anzeigen, das untere dient als Touchscreen zur Navigation durch das Menü. Letzteres kannst Du entweder mit den Fingern oder mit dem Touchpen bedienen.

2 Außenkameras für 3D-Fotos:
An der Außenseite des Nintendo 3DS sind zwei Kameras angebracht (nicht im Bild), mit denen Du Fotos in 3D aufnehmen kannst. Sieh sie Dir sofort auf dem 3D-Screen an und bearbeite sie gleich.

Doch die Kameras können noch mehr: Zusammen mit den AR-Karten verändern sie die Realität und Du spielst Games, in denen die Umwelt Teil der Spielwelt wird (sog. Augmented Reality = erweiterte Realität). Dazu wird es im Verlauf des Theorieteils noch weitere Infos geben. Den ganzen Beitrag lesen »