Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Nintendo 3DS und Zelda: The Ocarina of Time 3D.

Auftrag ausgeführt, Nintendo 3DS Informationen

14.09.11 - 15:52 Uhr

von: Anine

Nintendo 3DS und die AR-Karten.

Unserem Nintendo 3DS liegen sog. AR-Karten bei. Doch was kann man damit machen und wofür sind Sie eigentlich da?
Wir unterscheiden insgesamt sechs Karten: eine ?-Karte und fünf Charakterkarten. Die ?-Karte wird für die meisten Spiele in AR Games(= Erweiterte Realität) verwendet. Wenn wir die AR Games starten, können wir auch die restlichen 5 Charakterkarten für interessante Games, wie die „Star-Bilder“ anwenden. Aber schaut Euch das am besten selbst an :) .
trnd Online-Reporter zueu hat uns auch tolle Fotos geschickt:

AR Game: "Star-Bilder."

AR Game: Star-Bilder.

trnd Online-Reporter zueu mit Link.

trnd Online-Reporter zueu mit Link.

trnd Online Reporter OutkastInc hat auch seine Erfahrung zu den AR-Games übermittelt, nachdem er die AR-Karten ausgiebig getestet hat:
Den ganzen Beitrag lesen »

Nintendo 3DS + Zelda 3D Fragen und Antworten

12.09.11 - 11:57 Uhr

von: Christine_Nintendo

Feedback auf unsere Fragen zu Nintendo 3DS und Zelda 3D – Teil 1.

Hallo liebe trnd-Partner,

vielen lieben Dank für Eure Anregungen und Fragen! Es ist toll, dass Ihr so ein großes Interesse am Nintendo 3DS und Zelda 3D habt und so viel wissen möchtet. Ich freue mich sehr über Euren fleißigen Einsatz und bin wirklich gespannt, was Ihr noch alles berichtet.
Hier kommen die ersten Antworten auf Eure Fragen:

Kann man die 3D Bilder noch auf weiteren 3D Komponenten wiedergeben (z.B. einem 3D-fähigen Fernseher)?
3D-Fotos, die mit den Kameras des Nintendo 3DS aufgenommen wurden, werden im MPO-Format gespeichert. Daher kannst Du nur mit geeigneten Wiedergabegeräten* Dateien in MPO-Format darstellen lassen.
*Wir bitten um Verständnis dafür, dass uns zu den Wiedergabegeräten anderer Hersteller keine Informationen vorliegen.

Wie sieht es eigentlich mit der Datensicherheit aus? Wenn ich im “Vorbeigehen” meine Mii mit anderen “tauschen” kann, kann ich mir dann sicher sein, dass nicht auch andere Daten von meinem 3DS auf einen anderen Empfänger gesendet werden?
Der eigene Nintendo 3DS teilt nur die Daten mit anderen Geräten, die Du für StreetPass freigegeben haben.

Gibt es ein Programm, mit dem ich die 2D-Bilder (jpg) in 3D-Bilder umwandeln kann?
Von Nintendo wird kein eigenes Programm zur Umwandlung von 2D-Bildern in 3D-Bilder angeboten.
Den ganzen Beitrag lesen »

Nintendo 3DS Informationen, Reportageaufträge

09.09.11 - 11:31 Uhr

von: Anine

Reportageaufträge zum Thema Nintendo 3DS.

In den letzten zwei Wochen haben viele trnd-Partner ihre Reportage­aufträge für die Online-Reporter übermittelt und mitgeteilt, welche Alltagstests mit dem Nintendo 3DS sie am meisten interessieren.
Jetzt ist es soweit – hier kommen die Aufträge:

Das wünschen sich die trnd-Partner von unseren Online-Reportern:

Reportageaufträge zum Thema Nintendo 3DS

Die meisten wünschen sich, dass die 3D-Bildqualität unter verschiedenen Bedingungen, wie z.B. aus unterschiedlichen Blickwinkeln, getestet wird. Auch häufig genannt wurde der Wunsch, dass die Online-Reporter Nintendo DS Spiele auf dem Nintendo 3DS spielen und davon berichten.
Den ganzen Beitrag lesen »

Legend of Zelda Informationen

07.09.11 - 16:40 Uhr

von: Anine

Tipps und Tricks für „The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D“.

Im Spiel „The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D“ gibt es zahlreiche Geheimtipps und Tricks, damit der Held Link an sein Ziel gelangt. Doch die sind oft ganz schön kniffelig.

The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D

Deshalb wollen wir uns in diesem Projekt mit Tipps und Lösungen für das Action-Adventure unterstützen. Dafür findet Ihr auf dem Projektblog unter dem Reiter “Zelda Tipps” eine eigene Seite, auf der wir uns über Zelda 3D austauschen können, ohne Gefahr zu laufen, anderen zu viel zu verraten.

Bitte beachtet: Nicht jeder trnd-Partner hat das Spiel bereits durchgespielt und möchte sich die Spannung bewahren. Also bleibt fair und veröffentlicht nur Teillösungen.

@all: Nutzt Ihr beim Computerspielen Lösungshilfen oder gilt Schummeln nicht?

Nintendo 3DS Informationen

05.09.11 - 15:42 Uhr

von: Anine

Warum Gesprächsberichte im Nintendo 3DS und Zelda 3D Projekt wichtig sind.

Die Erfahrungen der Online-Reporter sind in diesem Projekt das A und O. Welche Rolle Gesprächsberichte dabei spielen und vorallem warum sie so wichtig sind, erfahrt Ihr hier:

Grundsätzlich basiert die Idee hinter trnd auf einer Art Geben und Nehmen: Nintendo möchte gemeinsam mit uns erleben, wie der Nintendo 3DS und Zelda 3D bei den trnd-Partnern ankommt und hat uns dazu 200 großartige Startpakete zur Verfügung gestellt. Christine, unsere Ansprechpartnerin bei Nintendo, steht uns zudem im Projekt zur Seite und kümmert sich darum, dass keine Fragen offen bleiben.

Im Gegenzug erhofft sich das Nintendo-Team möglichst viel spannendes Feedback dazu, wie der Nintendo 3DS und Zelda 3D bei Euch ankommt.

Und das geht nur über Eure Gesprächsberichte: Diese sind enorm wichtig, damit wir Nintendo am Ende des Projektes berichten können, wie viele Gespräche wir alle im Rahmen unseres Projektes für den Nintendo 3DS und Zelda 3D geführt haben und wie wiederum die Reaktionen unserer Gesprächspartner waren.

Warum Gesprächsberichte wichtig sind.
Den ganzen Beitrag lesen »

Nintendo 3DS + Zelda 3D Erlebnisse

02.09.11 - 16:16 Uhr

von: Anine

Nintendo 3DS und Zelda 3D: Unsere Fotos vom Weitersagen.

Diese Woche ging unsere Nintendo 3DS und Zelda 3D Fotogalerie online und wir haben bereits viele tolle Bilder vom Auspacken, Ausprobieren und Weitersagen bekommen.

trnd Online-Reporter stephan279 hat seine 3 Mittesterinnen fotografiert, während sie den 3D-Effekt genauer unter die Lupe genommen haben:

3 Mittesterinnen von trnd Online-Reporter stephan279 testen den Nintendo 3DS.

[...] Ich habe den 3DS meiner Familie gezeigt und allen den 3D Effekt vorgeführt. Sie waren alle begeistert von dem 3D Effekt ohne Brille. Habe ihnen erst einmal das Fanta4 Video gezeigt, damit sie alle einmal gucken können. [...] Dann haben alle noch ein Foto gemacht – in 3D und gestaunt, was in dem kleinen Ding für eine Technik drin Steckt [...].
trnd Online-Reporter stephan279

Den ganzen Beitrag lesen »

Nintendo 3DS + Zelda 3D Erlebnisse

31.08.11 - 16:30 Uhr

von: Anine

Die ersten Eindrücke: Nintendo 3DS und die vorinstallierte Software.

Seit ein paar Tagen habt Ihr den Nintendo 3DS und Zelda 3D bei Euch zu Hause und bestimmt habt Ihr schon das eine oder andere ausprobiert, z.B. die vorinstallierte Software des Nintendo 3DS.

trnd Online-Reporter DarthVader hat diese schon mal ausgiebig getestet, bevor er mit dem Spiel Zelda 3D angefangen hat:

AR Games bietet erweiterte Realität, wie auf dem Bild von trnd  Online-Reporter DarthVader zu sehen ist.

Wie auf dem Bild von trnd Online-Reporter DarthVader zu sehen ist, bietet AR Games erweiterte Realität.

…nun ging es also zuerst einmal ans Testen des Nintendo 3DS! Erster Eindruck: Große Klasse! […] Ein Lob außerdem an das Menüdesign: Eine gute Idee, die Icons in unterschiedlicher Anordnung darstellen zu können! Bevor ich nun Zelda testen wollte, probierte ich zunächst die vorinstallierte Software aus und führte diese sogleich in meiner Familie vor.
Schnell wurde von jedem ein Mii erstellt und herumgebastel. Das machte sogar meiner Oma Spaß, die absolut keine Ahnung von Spielekonsolen hat ;) Vor allem von den 3D-Fotos waren alle positiv überrascht. Kaum zu glauben, wie gut der Effekt ohne Brille rüberkommt […].
Persönlich gefiel mir am besten das AR-Game. Es ist eine spitzen Idee, die “echte” Umgebung ins Spiel einzubeziehn! Ich hoffe, es wird in Zukunft noch viel mehr Spiele dieser Art geben […].
trnd Online-Reporter DarthVader

@Online-Reporter: Welche Software habt Ihr schon ausprobiert? Und habt Ihr auch schon Eure Lieblingssoftware gefunden?

Nintendo 3DS + Zelda 3D Erlebnisse

29.08.11 - 17:46 Uhr

von: Anine

Die ersten Nintendo 3DS Startpakete sind da!

Dieses Wochenende wurde bereits kräftig gedaddelt und Finger wund gespielt – die ersten Startpakete von dem neuen Nintendo 3DS inklusive des Spiels Zelda 3D sind eingetroffen und wurden bereits fleißig getestet.

trnd-Partner Sidekickerin und Maximus 9 haben diese Chance genutzt und uns umgehend ihre ersten Eindrücke per Gesprächsbericht gesendet:

Heute kam der 3DS an :D Gestern bekam ich die Email das ich im Team dabei bin und heute schon klingelte DHL an der Tür. Natürlich habe ich den karton ersteinmal aufgerissen und begutachtet ;) Der 3DS ist etwas dicker als der Dsi, wirkt aber wenn man ihn in der hand hält in etwa gleich. Mit dem ds lite konnte ich ihn leider nicht vergleichen, da meiner zurzeit verliehen ist. Insgesamt wirkt er jedenfalls sehr schick und auch das erste einschalten kann überzeugen. Man wird komplett durch die wichtigsten einstellungen geleitet und kann auch gleich seinen mii erstellen, wobei hier einem die kamera hilft ;) Alles in allem freue ich mich auf die Testphase und werde Berichten ;)
trnd-Partnerin Sidekickerin

Nachdem der Paketbote heute morgen das trnd-Paket abgegeben hatte gab es kein Halten mehr. Sofort öffnete ich das Paket und untersuchte den Inhalt auf Herz und Nieren. Positiv überrascht war ich vom Design des Nintendo 3DS. Und auch das Layout des Zelda-Spiels war genial. Nachdem ich die erste Einrichtung des Nintendos vorgenommen hatte, bei der ich vom 3D-Gefühl überwältigt wurde, musste ich das ganze natürlich auch direkt meiner Mutter und meinem Bruder vorführen. Beide waren begeistert, meine Mutter konnte gar nicht verstehen dass so ein realistisches 3D-Gefühl ohne Hilfsmittel wie eine extra Brille möglich wäre. Meinen Bruder musste ich den Nintendo schon fast wieder entreißen, weil er sich sofort auf das Spiel stürzen wollte. Aber das werde ich jetzt erst einmal in aller Ruhe testen!
trnd-Partner Maximus9

Den ganzen Beitrag lesen »

Projektinfos

26.08.11 - 16:06 Uhr

von: Anine

Wohin mit unserem Feedback zur tragbaren 3D-Spielekonsole?

Unglaublich: Gestern erst haben wir das Team bekannt gegeben und die Startpakete auf den Weg zu den Online-Reportern geschickt und bereits heute sind die ersten Startpakete eingetroffen. Das ging wirklich schnell.

Damit sich die Online-Reporter gleich ans Werk machen können und ihre Testreportagen, Fotos und Videos online stellen, gibt’s jetzt einen Auffrischungskurs, wohin welches Feedback gehört.

1. Testerfahrungen:
Wenn Ihr wollt, könnt Ihr in Euren sozialen Netzwerken oder auf Euren Weblogs über den Nintendo 3DS und Zelda 3D berichten. Oder Ihr veröffentlicht Rezensionen auf Produktplattformen wie amazon, ciao oder dooyoo. So haben andere Interessierte die Chance, sich dank Eurer Erfahrungen über die 3D-Konsole zu informieren.

Schickt den Link zu Euren Veröffentlichungen in einem Gesprächsbericht mit. Zusätzlich könnt Ihr ihn direkt in die Blogbox posten – ab heute (26.08., ca. 18:00 Uhr), damit alle Interessierten Eure Testreportagen schnell finden können.

2. Über Gespräche berichten:
Immer wenn Ihr mit jemandem über die tragbare 3D-Spielekonsole oder das Action-Abenteuer gesprochen habt, könnt Ihr darüber berichten. Sind Eure Freunde von der 3D-Darstellung ohne Zubehör überzeugt? Haben sie noch Anregungen oder Fragen? Je ausführlicher und je öfter Ihr berichtet, desto besser können wir Christine von Nintendo zeigen, was wir gemeinsam auf die Beine stellen.

Wohin mit unserem Feedback zur tragbaren 3D-Spielekonsole?

3. Meinungen: Den ganzen Beitrag lesen »

Projektinfos

25.08.11 - 18:21 Uhr

von: Christine_Nintendo

Christine – Unsere Ansprechpartnerin bei Nintendo.

Liebe trnd-Partner,

mein Name ist Christine Richter, ich bin bei Nintendo verantwortlich für das Marketing von The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D. Ich freue mich sehr darüber, dass Ihr dieses legendäre Spiel nun komplett in 3D testen wollt! Gemeinsam mit dem trnd-Team bin ich Eure Ansprechpartnerin für alle Eure Fragen und Anregungen!

Christine - Unsere Ansprechpartnerin bei Nintendo

Vielleicht habt Ihr damals auf dem Nintendo 64 bereits diesen legendären Titel gespielt. Die faszinierende Story lässt auch heute noch die Herzen höher schlagen! Jeder, der sich aufmachte, um Hyrule zu retten, erinnert sich mit Gänsehaut an die Szene, in der Link sein Schwert aus dem Sockel zieht und sieben Jahre altert. Ganz zu schweigen von dem herausfordernden Wassertempel. Umso erfreuter bin ich, dass die Legende nun zurück ist und für viele spannende Stunden sorgen wird. Davon bin ich jedenfalls fest überzeugt!

Ich wünsche Euch spannende Unterhaltung und natürlich viel Spaß mit The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D! Wir, das trnd-Team und ich, freuen uns schon sehr auf Euer Feedback!

Viele Grüße,
Eure Christine